Evangelische Kirchengemeinde Ladbergen

Kirchliche Trauung - Gott freut sich mit

Wo können wir uns zur kirchlichen Trauung anmelden?

Die Anmeldung erfolgt im Gemeindebüro.

Hier gebt ihr auch das Formular mit allen wichtigen Daten ab.

Außerdem vereinbart ihr mit einer unserer Pfarrerinnen einen Termin für eure Trauung.
Wird ein bestimmter Termin gewünscht, sollte die Anmeldung und Absprache darüber möglichst früh geschehen.

Was müssen wir noch beachten?

Alle wichtigen Fragen rund um den Traugottesdienst klären sich im persönlichen Gespräch mit der Pfarrerin. Die meist gestellten Fragen haben wir euch hier zusammengefasst.

 

 

Oft gestellte Fragen zu Trauungen in unserer Gemeinde:

Musikalische Gestaltung des Gottesdienstes

In der Regel steht ein Organist unserer Gemeinde für den Traugottesdienst zur Verfügung. Weitere musikalische Beiträge durch Solisten sind möglich, wenn das Brautpaar das wünscht und organisert.

Blumenschmuck

Für die Ausschmückung der Kirche sind die Brautpaare zuständig. Dazu setzt euch bitte mit einer unserer Küsterinnen in Verbindung.

Fotografieren und Filmen

Viele Brautleute möchten ihren Tag in Bildern festhalten. In unserer Kirche ist Fotografieren und Filmen durch eine Person erlaubt.

Kollekte

Am Ausgang wird eine Kollekte eingesammelt. Der Spendenzweck kann von den Brautleuten benannt werden. Vielleicht gibt es ein kirchliches Projekt oder eine christliche Organisation, die euch besonders am Herzen liegt.

Blumenstreuen beim Auszug

Zum Schutz des Natursteinbodens dürfen in der Kirche keine natürlichen Blumen und Blüten gestreut werden. Bitte greift dazu auf Papierblüten zurück. Naturblüten können erst draußen zum Einsatz kommen.

 

 

 

Trauung - erklärt auf evangelisch.de

Der schönste Tag im Leben? Oder doch eher der größte Stress? Wer heiratet und sich kirchlich trauen lässt, hat viel zu planen und zu bedenken. Die Redaktion von evangelisch.de hat euch hier alles zusammengestellt, was ihr wissen müsst, damit eure kirchliche Trauung tatsächlich zu einem schönen Fest werden kann. Denn Gott ist mit von der Partie und freut sich mit jedem liebenden Paar.

.